E-Government L├Âsungen

Unter dem Namen Open eGov hat Glue im Auftrag des Bundesamtes f├╝r Justiz (BJ) und des Staatssekretariat f├╝r Wirtschaft (SECO) ├╝ber mehrere gemeinsame Projekte seit 2004 sukzessive eine serviceorientierte Plattform f├╝r den Aufbau von Online-Prozessen mit der Verwaltung geschaffen.

Die Innovations- und Entwicklungs-Plattform umfasst im Wesentlichen ein Framework f├╝r den Aufbau von Benutzerdialogen, standardisierte modulare Komponenten und Services f├╝r elektronische Signatur, Validierung elektronisch signierter Dokumente, Services f├╝r sichere ├ťbermittlung (Eingabe bei Beh├Ârden/Zustellung), Zusatzdiensten (z.B. f├╝r Geb├╝hren-┬şInkasso) und Tools (z.B. f├╝r die Nutzung der Sedex Plattform). Sie wird erg├Ąnzt durch eine Betriebsumgebung, auf der die mit Open eGov entwickelten Anwendungen f├╝r Unternehmensgr├╝ndung, Strafregister, Handelsregister und Betreibungswesen kosteng├╝nstig betrieben werden k├Ânnen, und bietet Infrastrukturen f├╝r die Projektabwicklung und Dokumentation (Open eGov Wiki).

Glue leistet mit seinem Engangement bei Open eGov einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der E-Government Strategie Schweiz.

Alle Informationen zu Open eGov sind auf den beiden folgenden Websites zusammengetragen:
  • www.open-egov.ch beschreibt auf konzeptioneller Stufe Open eGov und die wesentlichen Merkmale und Bausteine.
  • www.open-egov.ch/wiki gibt detaillierte und technische Informationen rund um Open eGov.