Mobile Micropayment

Verrechnung von SMS Dienstleistungen

Mobile Micropayment

Damit Sie Ihre Dienstleistungen per Handy oder Internet dem Kunden möglichste einfach in Rechnung stellen können, bieten wir Ihnen unser "Mobile Micro Payment" an.


SMS Micro Billing

Das SMS Micro Billing ist ganz einfach - das Inkasso übernimmt der Mobilnetzbetreiber, der Kunde muss nicht getrennt bezahlen und das Pay-Out übernimmt Glue für Sie als unseren Kunden. Sie haben nur einen Ansprechpartner. Dienste, welche Kunden aller Schweizer Mobilnetzbetreiber angeboten werden sollen, können normalerweise zwischen CHF 0.20 und CHF 3.00 (inkl. MWSt) in Schritten zu CHF 0.10 dem Benutzer verrechnet werden.

Umsatzbeteiligung

Die mit SMS Diensten erzielten Erträge werden in der Regel zwischen dem Mobilnetzbetreiber, dem Dienstbetreiber (Glue) und dem Contentanbieter (Sie) aufgeteilt. Die prozentuale Verteilung variiert dabei in Abhängigkeit vom Endkundenpreis, d.h. günstige SMS resultieren in einem prozentual geringeren Ertrag für den Contentanbieter, teurere SMS in einem prozentual höheren Ertrag.

Beispiel einer Umsatzaufteilung bei tiefem SMS Preis.
Beispiel einer Umsatzaufteilung bei hohem SMS Preis.


Wir bieten unseren Kunden ein äusserst einfaches Beteiligungsmodell1, welches einen einheitlichen Anteil für alle Mobilenetze vorsieht, abhängig lediglich vom Preis pro SMS.



1 - ausgenommen sind Dienste, welche nicht auf allen Mobilnetzen angeboten oder beworben werden.